May-Day-Cup 2015

Nachdem unser May-Day-Turnier am 1. Mai wegen des schlechten Wetters abgesagt werden musste, hat es dann am 10. Mai gottseidank geklappt. Wunderschönes Wetter lockten immerhin 30 Mitglieder auf die Anlage.

Die Sieger des May-Day-Cups 2015:

Platz 1: Gaby Hölper und Rüdiger Stange
Platz 2: Vallerie goldberg und Peter Müller
Platz 3: Simone Schmidt und Günter Franz

Römerausstellung im Landesmuseum Altes Schloss am 23. November 2014

Kuhschellenturnier 2014

Zuerst sah es gar nicht gut aus. Um 9 Uhr morgens noch strömender Regen. Die Telefone liefen heiß. "Wir lassen es ausfallen", beschlossen Sportwart Pascal Schattner und Vorstand Thomas Raith. Es kam alles anders. Um 10.30 Uhr stand eine Gruppe Unerschrockene im Tennisverein, wild entschlossen das Turnier zu spielen, auch wenn es in der Sintflut enden sollte. Petrus hatte ein Einsehen. Es blieb trocken, sogar die Sonne ließ sich manchmal blicken. Und so wurde es ein tolles Turnier. Auf dem 3. Platz landete Gaby Hölper und Walter Germuth, den 2. Platz bekam Waltraud Sailer ganz alleine, dafür teilten sich den ersten Platz der Herren Diego Ramirez und Stefan Lorenz, die erste Dame am Platz war Rita Kunjuvskaja. Herzlichen Glückwunsch! Zum Abschluss noch ein gemeinsamer Umtrunk auf der Vereinsterrasse. Als alle zuhause waren begann es wieder zu regnen. Glück muss der Tennisspieler haben!

Radtour 2014

Bei der kurzfristig geplanten Fahrradtour am Sonntag 16. September traute sich nur ein kleiner Kreis Wetter-Optimisten teilzunehmen. 20 km nach Rutesheim ist für unsere Sportler ein Klacks, zumal Martin Sailer für alle ein E-Bike organisiert hatte und die Räder dazu noch mit einem Kleinbus direkt vor die Tennisanlage gefahren hatte. 

Was für ein Service! Vielen Dank, lieber Martin. Unsere Radler sollten belohnt werden. Die Sonne zeigte sich und ein zünftiges Mittagessen in der „Kraxl Alm“ im Freizeitpark Rutesheim wartete. Auf dem Rückweg wurde dann
noch ein Einkehrschwung beim Gerlinger Stadtfest eingebaut. Ein rundum gelungener Tag.

Amsterdam-Reise vom 31. Mai bis 3. Juni 2014

Nicht aus Zuckerwatte

waren immerhin 32 Mitglieder, die am 1. Mai pünktlich um 10.30 Uhr auf der Anlage erschienen sind, um das alljährliche Vereinsturnier zum Saisonauftakt zu spielen. Trotz leichtem Nieselregen wurde locker aufgeschlagen und fleißig Punkte gesammelt. Die Geduld unserer Sportler wurde bald mit ein paar zögerlichen Sonnenstrahlen belohnt, so dass der eine oder andere sogar die Sonnenbrille aus der Sporttasche gezogen hat. Als der Mairegen am Nachmittag wieder anfing, waren die Sieger bereits gebührend geehrt und alle glücklich, dass Petrus ein Einsehen hatte.

Führung durch das Klinikum Stuttgart

Am Montag 28. April konnten sich 40 Personen des Tennisverein Feuerbach und des Skiclubs Weilimdorf einen Eindruck über die Bautätigkeiten des Klinikum Stuttgart machen, das auf dem Gelände des Katharinenhospitals entsteht. Die Stuttgarter Kinderklinik, das „Olgäle“, konnte bereits besichtigt werden. Herr Dr. Schmitz, Geschäftsführer des Klinikums Stuttgart, gab in einem Vortrag einen Einblick in das Klinikum sowie in das Gesundheitswesen in Deutschland. Wir bedanken uns bei Jürgen Zeeb, der diese interessante Führung für uns möglich gemacht hat.

Die Staatsgalerie im neuen Glanz

Nach einer längeren Umbauphase im Sommer 2013 wurde das Innenleben des Stirlingbaus total umgekrempelt und präsentiert nun die eigene Sammlung in chronologischen Rundgängen nach Schulen und Epochen gegliedert. Am 25. April führte Ricarda Geib eine Gruppe mit 25 Mitglieder unseres Tennisvereins durch den Parcour der sechs Sammlungsbereiche und deren herausragenden Kunstwerke.